Favoritensiege in den beiden Vorläufen

201002_dmvor_hd

Am ersten Tag der Deutschen Meisterschaft der Steher auf der Erfurter Radrennbahn Andreasried haben sich die Favoriten um Daniel Harnisch, Christoph Schweizer, Franz Schiewer und Robert Retschke erwartungsgemäß für das große Finale am Samstag qualifiziert. Über jeweils 40km erlebten die Radsportfans zwei Vorläufe, in denen nur Robert Retschke nach einem kurzzeitigen Defekt der Maschine seines Schrittmachers Probleme hatte. Um seinen Rennrhythmus wiederzufinden, musste er viel Kraft investieren. Dennoch wahrt auch er letzlich nach einem routinierten Lauf seine Medaillenchancen. Die Entscheidung um die Deutsche Meisterschaft fällt morgen im großen Finale, das über eine Stunde Fahrzeit ausgetragen wird. Komplettiert wird das Starterfeld dann von Stefan Lange, Ville Möbus und Sandro Kühmel.

Foto: Holger John | VIADATA

ERGEBNISSE ALS PDF-DOWNLOAD