Stargäste bei der "NOVASIB Stehernacht"

170728_plakatnova

Marcel Kittel und Kristina Vogel werden die Stargäste bei der "NOVASIB Stehernacht" am 28. Juli sein. Kittel, der frisch von der Tour de France ins Erfurter Andreasried kommt, startet in einem Tandemrennen gemeinsam mit Sprintern der deutschen Radszene. Die Frauen fahren longest lap, was übersetzt längste Runde heißt. Dabei kommt es oft zu Stehversuchen, weil die Ziellinie nicht überfahren werden darf, ehe das Rennen nicht freigegeben wird und bis dahin das Festhalten an der Bande oder das Absetzen des Fußes nicht erlaubt ist. Beide Rennen laufen im Rahmenprogramm als "Federn Oßwald Power Sprint".

Bei den Stehern wird ab 18:00 Uhr wieder das Duell Stefan Schäfer gegen Franz Schiewer erwartet. Europameister Schäfer und sein Vize Schiewer lieferten sich in den beiden vorangegangenen Rennen im Andreasried bereits spannende Kämpfe um das TBK-Führungstrikot, die Schäfer bisher zu seinen Gunsten entscheiden konnte. Eine Revanche ist höchstwahrscheinlich, zumal beim letzten Rennen der dritte Lauf witterungsbedingt abgebrochen werden musste und beide noch die Chance auf den Sieg hatten, Schäfer aber zu diesem Zeitpunkt in Führung lag.

Lokalmatador Marcel Barth, der im Auftaktrennen Dritter und zuletzt Fünfter geworden war und momentan auf dem dritten Gesamtrang hinter Schiewer und Schäfer liegt, will dem Erfurter Publikum aber endlich einen Sieg liefern und wird den beiden Führenden ebenso wie der Rest des Feldes um Robert Retschke, Sascha Damrow, Nico Heßlich und Daniel Harnisch das Oval nicht kampflos überlassen.

Jeweils zur Hälfte der Läufe wird wieder die Sonderwertung "Weltbeste Bratwurst"-Sprint präsentiert durch die Naturfleisch GmbH "Rennsteig" Oberweißbach ausgefahren.

Einlass ist ab 16:30 Uhr. Tickets kosten ermäßigt 7 Euro, Normalpreis sind 10 Euro. Anrecht auf Ermäßigung haben Schüler, Studenten, Senioren ab 65 Jahren, Frührentner, Erwerbsunfähige, Schwerbehinderte und ALG II-Empfänger mit entsprechendem Ausweis. Für Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr ist der Eintritt frei.

STEHERGESPANNE

Marcel Barth (Erfurt) / Christian Dippel (Bielefeld)
Robert Retschke (Aachen) / Holger Ehnert (Chemnitz)
Stefan Schäfer (Cottbus) / Peter Bäuerlein (Nürnberg)
Sascha Damrow (Erfurt) / Thomas Baur (Singen)
Franz Schiewer (Cottbus) / Gerhard Gessler (Erfurt)
Moritz Kasse (Bielefeld) / Matthias Acker (Bielefeld)
Nico Heßlich (Cottbus) / André Dippel (Bielefeld)
Daniel Harnisch (Leipzig) / Lutz Weiß (Leipzig)

FÜHRUNGSTRIKOT DER GESAMTWERTUNG THÜRINGER BETRIEBSKRANKENKASSE (TBK)

Stefan Schäfer (Cottbus) / Peter Bäuerlein (Nürnberg)